Sächsische Qualifizierungsgesellschaft mbH

SQG


Die SQG wurde im Jahr 1993 als Qualifizierungsgesellschaft gegründet, um Arbeitnehmern die Ihre Anstellung verloren hatten, eine am tatsächlichen Bedarf des regionalen Arbeitsmarktes ausgerichtete Qualifizierung zu ermöglichen.

Dabei stellte sich heraus, dass Qualifizierung alleine nicht ausreichend ist, sondern eine Möglichkeit geschaffen werden musste, die erworbenen Qualifikationen in der Praxis anwenden zu können. Dies erfolgte in der Regel durch Praktika. Jedoch waren diese oft zu kurz bzw. die Praktikanten wurden nicht entsprechend Ihrer Qualifikation eingesetzt.

Deshalb beantragte die SQG 1997 die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung und ging dazu über, die vorher qualifizierten Arbeitnehmer an Unternehmen der Region Zwickau, Plauen und Chemnitz zu überlassen.

Auf diesem Wege gelang es, in den Jahren 1997 – 2001 über 300 Arbeitnehmer vorwiegend in der Automobilindustrie in feste Arbeitsverhältnisse zu überführen.

Seit 2004 spezialisierte sich die SQG auf Mitarbeiter im Bereich Stahl- und Metallbau und hat bis heute einen Stamm von hochqualifizierten Mitarbeitern für diesen Bereich aufgebaut. Nach wie vor werden Arbeitnehmer gezielt für Ihre Arbeit durch uns und unsere regionalen Partner qualifiziert.

 

Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung

Lohn- und Gehaltsabrechnung
Personalberatung
Startseite
Lindenstraße 2,
08523 Plauen

Tel.: 03741 289350
FAX: 03741 2893511

info@sqgmbh.de
www.sqgmbh.de

Impressum